Auch diese Seite verwendet Cookies. Bitte lesen Sie die Erklärung zum Datenschutz HIER.

HD - Hüftgelenksdysplasie
Leute, mich hat`s erwischt
<< >>
Paul Fröhlich
meine WG, mein Rudel
Vorzüge, Tricks+Macken
Mein Tagebuch
HD 2007
Arthrose 2008
Allergien 2009
Kreuzband 2010
Forrest Fröhlich 2011
toi toi toi 2012
Rudelführerfehler
Familienzuwachs
Ernährung
FAQ-oft gestellte Fragen
HunDe-Tragehilfe
 
Gästebuch
Impressum/Datenschutz

was mir zu sagen bleibt..

 
 
 
EXTRA-SEITE
über HD
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hüfrgelenksdysplasie
 
Februar 2007 Mein lieber Herr Gesangsverein, ich kann Ihnen sagen,
das waren die härtesten zwei Wochen meines jungen Lebens. In der letzten Zeit tat mir die rechte Hüfte verflixt weh, ich bin ein paar mal böse umgeknickt beim Rennen, und meine Rudelführer waren auch brav mit mir beim Unaussprechlichen.
Die Tabletten und die Nahrungsergänzung waren ja nicht übel, aber glauben Sie nicht, dass es mir wirklich besser gegangen wäre. Letzte Woche musste ich beim Unaussprechlichen zum Röntgen, was auch kein Spaß war, so benommen, wie ich mich danach gefühlt habe, aber dann wurde es wirklich ernst: So eine miese Hüfte wie meine, hatten die lange nicht mehr auf dem Schirm, und Herrchen und Frauchen sind bald am Rad gedreht. Ich natürlich mit. Operation?? Künstliches Hüftgelenk?? Letzte Rettung??
Meine Schlappohren haben Männchen gemacht.
Frauchen saß nur noch am Rechner, um sich Informationen einzuholen, las
Nächte durch, telefonierte, bis der Draht glühte und Herrchen hat alle Freunde
und Bekannte verrückt gemacht. Nur ich konnte mich mit keinem meiner Kumpel mehr beraten; ich durfte nicht mal mehr auf die Hundewiese! Lag nur noch auf dem Sofa und habe mich ersatzweise kraulen lassen bis zum geht nicht mehr.
Ist auf die Dauer aber auch blöd - spielen und toben sind mit nichts zu ersetzen, sage ich Ihnen mal ganz im Vertrauen. Die haben ja schon Panik bekommen, wenn ich nur mal den Katzen hinterher gerannt bin. "Langsam, langsam, langsam, oh Mann, das kann ich nicht mehr hören.
Und jetzt gibt es etwas, das noch fürchterlicher ist als mein Unaussprechlicher.. TIERKLINIK!!!
 
 
Mittwochmorgen haben die mich tatsächlich aufgeschnitten und an meiner Hüfte, ich weiß nicht was alles veranstaltet. Will ich auch gar nicht wissen, kann Ihnen Frauchen erzählen. Ich hoffe nur, dass die mich morgen nach Hause lassen, Stahlkäfig sage ich nur, das ist doch was für den Tierschutz, das hält doch der stärkste Retriever nicht aus. Dann doch lieber Sofa und kraulen. Bis Ende April soll ich wieder fit sein, hat man mir versprochen. Toll, da geht der ganze Frühling ohne mich ins Land, ich bin begeistert. Grummel.. aber vielleicht sollte ich besser nicht meckern, von den OP-Kosten hätten die sich ja auch einfach ein halbes Dutzend neue Artgenossen anschaffen können.. und so besorgt wie die beiden waren.. das wärmt einem schon das Hundeherz. Und wenn es in Zukunft keine Schmerzen mehr gibt, dann will auch mal nichts gesagt haben..
Und über HD gibt`s demnächst eine ganze Seite.
jetzt erstmal eine tapfere Pfote von Paul
 
 
** PLEASE DESCRIBE THIS IMAGE **
 

Und jetzt der Reihe nach:

Erste Woche 12. Januar 2007
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hüftoperation
Freitag Abend,
ich bin wieder zuhause.
Von all der Aufregung und den Hammer-Schmerzen ist mir mehr als mulmig zumute.
Ich glaube, ich stehe heute gar nicht mehr auf. Postpakete brauchen doch nicht laufen, oder?

Golden Retriever Paul Froehlich/ nach Hüft-OP Schauen Sie sich das mal an, da mache ich die ersten Gehversuche und bewege mich mich ein kleines bisschen, sieht das da hinten aus wie Hulle..
Golden Retriever Paul Froehlich/ HD
Gut, dass ich am Montag einen neuen Verband bekomme, so kann Hund ja nicht
vor die Türe gehen.

HD_Hüftgelenksdysplasie beim Golden Retriever
Sie können sich das Malheur gerne
mal aus der Nähe betrachten.

HD_Hüftgelenksdysplasie beim Golden Retriever
Gehen ist sowieso ein Witz,
ich werde ja mehr getragen als alles andere. Gut, dass Herrchen so kräftig ist, sonst könnte ich gucken, wie ich das mit meinem Geschäft erledigt bekäme

Golden Retriever Paul Froehlich/ Ruhepause nach OP
Wieder ein sauberer Verband, wenigstens etwas. In der Klinik meinten Sie, mein Hintern sähe ganz schön aus. Als ob ich das nicht längst wüsste, dafür brauche ICH keine Stunde Auto zu fahren. Drehen kann ich mich da drin nämlich auch nicht. Ich werde einfach rein gehoben, und dann kann ich gucken, wie ich das Geschaukel aushalte!
Golden Retriever Paul Froehlich/ schlafen nach OP Ist ja niedlich, wie mir mein Rudel überall die verbotenen Kopfkissen anbietet, aber ich will nur eins:

Zweite Woche:
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hüftoperatiom WILL einfach nur noch in den GARTEN!
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hüftgelenksdysplasie
Ich versuche es mal mit Männeken machen, das klappt ja auch schon wieder ein bisschen.. und dann glauben die, ich wäre schon wieder so weit, dass sie mich nach draußen lassen könnten..

Golden Retriever Paul Froehlich/ Hüftgelnksdysplasie
Hat NICHT geklappt, mir bleibt nur ein sehnsuchtsvoller Blick Richtung Garten,,

Golden Retriever Paul Froehlich/ Gymnastik
Also übe ich täglich, was das Zeug hält, damit ich schnell wieder fit werde.

Golden Retriever Paul Froehlich/ Gymnastik nach OP
Sie haben mich auf`s Sofa gelassen, endlich!
Das ist zwar keine Entschädigung,
aber immerhin kann ich mich wieder wie ein normaler Hund zum Schlafen breit machen.

Golden Retriever Paul Froehlich/ Sofakartoffel Was die Barrikaden rundherum sollen, verstehe ich allerdings weniger.

Ich bin doch kein Welpe mehr!!

Golden Retriever Paul Froehlich/ Hundelachen
Ich soll im Schlaf gelächelt haben!!
Bin ich Retriever oder Kleinkind?

Golden Retriever Paul Froehlich/ HD-OP
Aber gut, wenn Sie mich wie ein Kleinkind behandeln wollen, das können sie haben; ich werde die Hüfte schonen, wo es nur geht..

Golden Retriever Paul Froehlich/ HD
Nicht übel, ein Hauch von Jaulen,
und die springen vom Sofa, um mir das Kissen zu richten-..
ja, sooo ist es besser..

Golden Retriever Paul Froehlich/ Paulchens Rudel
Seit zehn Tagen habe ich nun dieses Zeug am Po kleben, es ziept und juckt überall.

Golden Retriever Paul Froehlich/ seine Liese
Dritte Woche 21.1.07
Golden Retriever Paul Froehlich/ HD
Der Verband ist AB-AB-AB
Golden Retriever Paul Froehlich/ HD-Narbe Da schläft es sich doch gleich viel entspannter, seufz..
Golden Retriever Paul Froehlich/ HD-Narbe
Ich will den Verband wiederhaben,
so kann ich mich doch nicht auf der Strasse blicken lassen.
Hundepuder hilft da optisch auch nicht.
Ich finde, das mit dem Puder ist sowieso eine Zumutung, ich habe ganz genau gesehen, dass das NICHT für Hunde ist, Babypuder für so einen Kerl wie mich!!
Vierte Woche
Golden Retriever Paul Froehlich/ HD-Narbe Frauchen hat gesagt, das Fell wächst wieder nach, aber wieso dauert das denn so lange? Wenn draußen der Wind pfeift, habe ich hinten das Gefühl, ich wäre nackig.

Golden Retriever Paul Froehlich/ auf dem Weg der Besserung
Alles eine Frage der Beleuchtung meinte der Fotograf von
"die elenden Hunde dieser Welt"
und hat mich sofort unter Vertrag genommen..

Fünfte Woche
Golden Retriever Paul Froehlich/ das Fell wächst nach Jetzt soll man angeblich die erste Locke ahnen können, ich spüre davon noch nichts...
Golden Retriever Paul Froehlich/ nach der HD-OP
Können wir denn heute mal auf die Hundewiese fahren? Ich habe sooo gebettelt, es hat nichts genutzt. Im Sommer haben sie gesagt, fahren
sie wieder mit mir.
WIE soll ich das denn bis dahin aushalten??

Sechste Woche
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hüftgelenksdysplasie Ich darf überhaupt nichts, nicht mal dem Oskar hinterher rennen.

Ich soll mich gesund schlafen.

Wissen Sie was, das können die jetzt von mir haben, aber dann mit allen Schikanen..

Golden Retriever Paul Froehlich/ sein Freund Oskar DAS habe ich nicht nur gedacht,

das habe ich, wie Sie sehen, auch gelebt, grins... Und dann habe ich mich so in Trance geschlafen, dass ich nicht mal die Grenzverletzung dieses elenden Katers bemerkte .

Golden Retriever Paul Froehlich/ Fell auf der Narbe
Aber egal, werfen Sie mal einen
 Blick
auf meinen, Sie wissen schon,
jetzt Merke ICH was..

Siebte Woche
Golden Retriever Paul Froehlich/ wieder Toben nach OP
Jetzt darf ich eine halbe Stunde raus..
und da Herrchen ja auf meiner Seite ist,
habe ich das weidlich ausgenutzt.
Frauchen hat gekreischt -
welche Musik in meinen Ohren..

Golden Retriever Paul Froehlich/ wenige Wochen nach der Operation
Ich fühle mich endlich wieder
wie ein HUND (und dass ich wie ein Schwein aussehe, das gehört dazu,
finde ich..)
Außerdem haben die den weißen Teppich ja sowieso nur für mich
nach oben geholt...
Golden Retriever Paul Froehlich/ Schmutzfink Nein, keine erstarrte Straßenköterleiche - ich bin`s doch, Paul Fröhlich.

Ich habe nur mal sicherheitshalber die erschossene Haltung angenommen, damit sich Frauchen wieder einkriegt...

Golden Retriever Paul Froehlich/ Hüftgelenlsdysplasie Hat ja auch gewirkt. Und was soll

ich Ihnen sagen, ich war auch verdammt fertig. Gebe ich ja nicht gerne zu, aber der Sprung von 20 Minuten auf 30 pro Spaziergang,

der macht sich tatsächlich bemerkbar.

Golden Retriever Paul Froehlich/ Schlaf Und sehen Sie, kaum war ich

wieder trocken, hat man mir zärtlich auf`s Sofa geholfen.

So langsam kann ich mein Leben wieder aushalten..

Golden Retriever Paul Froehlich/ Paulchens Möhren
WAS??? GAR KEIN Fleisch zur Strafe??? Für so ein bisschen dreckig machen?

Golden Retriever Paul Froehlich/ Pauls Möhren Nö..................
Golden Retriever Paul Froehlich/ Möhren nöööööööööhöhöö
Golden Retriever Paul Froehlich/ Möhre
dann mache ich das Gemüse mit `nem Handkantenschlag fertig
Golden Retriever Paul Froehlich/ Möhren zum Abendbrot
und zerbeiß es. Mann, wie soll ich davon bloß satt werden?
Golden Retriever Paul Froehlich/ Möhrchen
Wenn ich das Zeug lutsche,
hält es vielleicht länger vor.
Golden Retriever Paul Froehlich/ vegetarischer Abend
Leute, mir wird speiübel,
weg gucken...
7.März 2007
Golden Retriever Paul Froehlich/ Paulchen und Liese
Habe mit Lieselotte einen Blick nach draußen geworfen, ob die Kindersicherung
immer noch da steht....
ja...leider..
Golden Retriever Paul Froehlich/ das Fell wächst nach
Wozu lasse ich mir eigentlich zum x-ten mal geduldig die Locken fotografieren?
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hundelocken
Sogar extra in Nahaufnahme - und was hat es genutzt? Gar nichts...der Stubenarrest nimmt kein Ende...
Mit Frauchen kann man nicht reden!
"Wenn Du wieder Locken am Podex hast, darfst Du auch wieder in den Garten", hat sie gesagt.
Alles gelogen, manno...
Golden Retriever Paul Froehlich/ schlafender Hund
Herrchen hat mir dann zum Trost
eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen..
Golden Retriever Paul Froehlich/ schlafender Hund
...und das war dann so gemütlich bei ihm..
Golden Retriever Paul Froehlich/ gemütlich auf dem Sofa
..da bin ich doch trotz gespitzter Ohren glatt eingeschlafen!
 
 
15.3.2007
Tja, Leute, erstmal die gute Nachricht:
Es könnte nicht besser sein, sagt Dr. Saers.
Der Unaussprechliche hat mich von innen fotografiert, das neue Gelenk sitzt 1a in der Hüfte -und ich darf wieder (fast) alles tun, was ein Hund eben so tut...wörtlich!!
Nur mit der Toberei muss ich mich noch bis Ende April gedulden, dann ist meine Hüfte wieder wie neu. Okay, aber schwimmen darf ich wieder - und OHNE LEINE
laufen, Himmel, ist das eine Wohltat!!! Endlich geht es wieder meiner Nase nach.
Meine Rudelführer stellen jetzt ein Mini-Video von mir ins Netz,
damit Sie sehen, dass ich nicht übertreibe.

 

 
Golden Retriever Paul Froehlich/ kleines Video
okay, mit diesem Video werden meine Rudelführer keinen Oskar gewinnen,
aber sie sind halt technisch noch nicht ganz auf der Höhe...
15.5.2007
So weit, so gut...
Ich darf wieder FAST alles, nur schwimmen gehen ist mal wieder verboten.
In den letzten Wochen hatte ich deftige Hautprobleme, inklusive Allergieschock und blutig gebissenen Stellen unter den Armen. War auch keine reine Freude, kann ich Ihnen sagen. Wieder zum Unaussprechlichen, wieder Antibiotika (die ich überhaupt nicht gut vertrage..), wieder Salbe und Puder, wieder rumliegen und kein Wohlgefühl. So langsam habe ich die Nase wirklich voll. Reine Allergie?? Und wogegen???
Meine Rudelführer tun mir auch schon leid. Ich sei ihr liebstes Sorgenkind, sagen sie und pendeln brav mit mir zwischen TA und Apotheke hin und her..
Am Wochenende werden neue "Fröhlich" Fotos gemacht, dann können Sie meine neue Sommerfrisur bewundern. Ich habe den ersten Haarschnitt meines Lebens bekommen. Jetzt kann man gar nicht mehr erkennen, wo ich operiert wurde!!
Also, wir sehen uns :-))
8.6.2007
Ich weiß, ich muss mich mal für Frauchen entschuldigen:
Ich habe ihr so viele Sorgen gemacht in den letzten Monaten,
da hatte sie doch glatt keine Zeit mehr, für mich in die Tastatur zu greifen:
Meine HAUT...ALLERGIE....BLUTIG KRATZEN...
das alte Thema neu aufgelegt, nur diesmal noch schlimmer.
Ich habe das Antibiotikum ja nicht vertragen -und die Cortisonsalbe auch nicht -
und jetzt muss der Heilpraktiker ran.. Meine Ohren habe ich mir bis in die tiefsten Tiefen mit Milben verstopft, habe mich von irgendwelchem Kleingetier beißen lassen-
und die Nase nicht mehr in den Wind gekriegt....Der Heilpraktiker hat zwar meine Hautprobleme so halbwegs in den Griff bekommen- nach langen Bachblütenexperimenten und reichlich Piekserei....aber ich fühle mich immer noch wie ..ausgespuckt..keine Lust zum Spielen, kein Toben, die Katzen sind mir SEHR egal..meine Lebensfreude ist auf dem Nullpunkt.
Frauchen hat sich heute zum Rundumschlag entschlossen: (von der schnell wachsenden Beule an meiner Flanke habe ich noch nichts erzählt, oder?)
großes Blutbild---wir sehen der Gefahr angstvoll ins Auge!!
Ooooookay, es sieht ganz passabel aus:
Alle Werte im Toleranzbereich, nur die Schilddrüse ist mit 19 (von was immer)
bis 58 möglichen Punkten im unteren Grenzbereich. Nun soll ich das mit Tabletten stabilisiert bekommen - und finde dann hoffentlich zu meiner alten Form zurück.
Die Unterfunktion der Schilddrüse ist (mit etwas "Glück") die Ursache für das ganze Dilemma....Das komische Ding an meiner Seite, versuchen wir jetzt zu verkapseln,
über -Sie wissen schon- will ich nicht einmal laut nachdenken.
Es reicht ja wirklich, wenn sich Frauchen verrückt macht...
Die letzten Fotos, die Frauchen gemacht hat, sind leider nichts geworden,
aber ich zeige Ihnen jetzt mal heimlich mein Lieblings-Sofa-Foto
aus der letzten Woche:
Golden Retriever Paul Froehlich/ Paulchen und Heinz
Herrchen schimpft bestimmt, wenn er das sieht, aber ich denke mal,
dass ich das wieder hinkriege :-)))
Sie sollen doch hier was zum Schmunzeln haben,
auch wenn das Thema ernst ist..
Dass man mit mir schmust, so viel ich möchte,
ist doch mein einziger Lichtblick im Moment...
 
16.6.2007
Raten Sie mal, wo mich Frauchen heute wieder hingeschleppt hat:
nach Duisburg!!!! Sie wissen doch...NUR WEIL ICH EINEN ZWEITEN KNOTEN unterm Arm hatte, lächerlich, das Ganze! SCHON WIEDER das Nadelgepiekse, schüttel...Ich habe die Retrieverschnüss gestrichen voll, sage ich Ihnen.
Es reicht einfach. Irgendwann muss Schluss sein.
Fast eine Stunde hat Frauchen auf das Laborergebnis gewartet,
dann hat die Unaussprechliche NEGATIV gesagt und Frauchen hat vor Glück geweint. Erst heißt es, hoffentlich geht alles positiv aus -
und dann ist doch alles negativ- und dann Freudentränen?
Kann mir das mal einer erklären???? Puh, Hundeleben, schweres Leben.
Und außerdem war da im Wartzimmer ein tiefschwarzer Kampflabrador,
der wollte mir was, ich bin mir ganz sicher!!´Frauchen hatte mich mit Ihrer Nervosität auch schon ganz ängstlich gemacht, und dann bellt mich dieser Unhold aus tiefster Kehle an.Ich also schnell an Frauchen hochgesprungen, Ihr die Arme um den Hals gelegt und versucht auf Ihren Schoß zu krabbeln.
Ich weiß ja, dass sie mich beschützen würde, die beißt glatt zurück..für mich.
UND DANN HABEN DIE MICH AUCH NOCH ALLE AUSGELACHT.
Duisburg sieht mich nie wieder. Schluss. Aus. Ende. Pfote drauf!
habe mich zur Entspannung ein bisschen mit Oskar "geprügelt"
Golden Retriever Paul Froehlich/ kleines Video
einfach das Foto anklicken..
Anmerkung von Pauls Frauchen:
Bitte alle Daumen drücken, dass ich Paulchen seinen Wunsch erfüllen kann...
Die Schilddrüsentabletten (wir sagen Schildkröten...) schlagen gut an, und obwohl
ich keine Punktion vornehmen lassen wollte, war jetzt bei einem zweiten Knoten Handlungsbedarf. Zum Glück ist ein Knoten eine Entzündung,
der andere wahrscheinlich ein verkapselter Spritz-Abzess.
Jetzt muss nur noch die Nahrungsumstellung greifen und das Natriumascorbat, dann könnte es klappen..
 

22.6.2007

Die Sorgen nehmen kein Ende: Mit unserem Paulchen stimmt was nicht.. selbst der Heilpraktiker ist mit seinem Latein am Ende.. unser "Paul Fröhlich" ist, wie soll ich sagen?.. verloren gegangen. Okay, er ist die Ruhr gedüst, in einem unbeobachteten Moment, aber das kann nicht die ganze Ursache sein- Paulchen futtert noch- und das ist das Einzige, was er unvermindert tut- der Rest der Welt interessiert ihn bestenfalls- am Rande. Seine Haut zwischen den Vorderläufen sieht wieder aus (und noch!! schlimmer als zuvor)
als hätte er eitrige Masern. Er kratzt sich auf Teufel komm raus- und so sieht seine Haut auch aus. Alles abduschen, trocken föhnen und pudern - fruchtet nicht. Er läuft -unrund- würde ein Kfz-Mechaniker sagen, auf zwei statt 6 Pötten,
nach einer halben Stunde Stadtpark ist er müder als sonst nach 4Stunden Strandspaziergang. Er hechelt auf Teufel komm raus - und eiert nach Hause. Montag fahre ich ihn noch mal nach Duisburg - ganz gleich, was er "sagt"- und lasse seine Hüften röntgen - und einen Hautabstrich machen.
25.6.2007 Die Hüfte ist es nicht!!
Wenn mich mal einer gefragt hätte, hätte ich denen das gleich sagen können.
Das komische Foto, dass diese Tierquäler gemacht haben, sah genauso aus,
wie das im Februar. Toll - und dafür muss ich an mir zerren lassen!!
Aber vielleicht brauche ich nächstes Jahr nicht wieder unter`s Messer,
sagt Frauchen und holt schon wieder den Topf mit dem komischen Pulver raus...

28.6.2007

Diese ekelhaften Rimadyl Tabletten (samt Abendbrot) habe ich meinen Rudelführer
erst mal wieder gegeben.. ist ja genug Wisch und Weg im Haus...
Jetzt muss ich das nicht mehr nehmen.. grins..
 
1.7.2007

Leute, mir ist das Grinsen gleich wieder vergangen: Golden Retriever Paul Froehlich/ Brustwunde

Menschen sind aber auch zu blöd. Ich habe jetzt so oft darauf hingewiesen,
dass mir in der Brust was weh tut - jetzt, wo ich alles aufgekratzt habe,
reagieren sie endlich.
.
Golden Retriever Paul Froehlich/ Granne in der Brust
Da soll eine Granne drinstecken - und die muss rauseitern, na bravo..
Golden Retriever Paul Froehlich/ Brust-OP
Ich bin einfach nur noch fertig..
 
2.7.2007
 
Sonntagmorgen war die Bescherung komplett. Paulchen tropfte das Blut bis auf die Pfoten - und er ging keinen Schritt mehr. Also ab nach Duisburg, die Klinik hat ja einen Notdienst... Es könnte, müsste, sollte eine Granne sein, die er sich im Brustbereich eingefangen hat -und mit etwas Glück ist das auch die Ursache seines Verhaltens in den letzten Wochen. Vielleicht hat DAS ihn die ganze Zeit gequält,
und er mochte deshalb nicht mehr laufen. Hoffentlich!!!
Die Ursachenforschung treibt uns noch in den Wahnsinn..

Bitte erst mal wieder Daumen und Pfotendrücken für sein gutes Heilfleisch!!!!!

4.7.2007
Golden Retriever Paul Froehlich/ Brust-OP
apropos Heilfleisch..
Golden Retriever Paul Froehlich/ Granne
Zwei Wochen!!! soll ich Geduld haben..
Golden Retriever Paul Froehlich/ Socken
jetzt wissen Sie, woher der Ausdruck "arme Socke" kommt...
 
7.7.2007
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hund mit Nachthemd
Und wenn man sich Mittwochs die Socke auszieht und die Wunde mit dem
Hinterlauf kratzt, (schnell und heimlich) wird man Donnerstags operiert..
<< das Foto von DER Wunde ist nicht jugendfrei!!>>
 
Golden Retriever Paul Froehlich/ nach der OP
..bekommt ein T-Shirt an, einen Sabberlatz um,
muss wieder eine Socke tragen..
 
Golden Retriever Paul Froehlich/ nach der Brustoperation
Frauchen ist unerbittlich.. heul doch, hat sie zu mir gesagt..
sie hätte am Donnerstag auch zwei Stunden geheult,
bis ich wieder aus dem OP-Saal kam...
 
Golden Retriever Paul Froehlich/ Paulchen im Nachthemd
schon wieder ein frisches T-Shirt..und gleich kommt das Malerkrepp, pfui Teufel..
Kommentar von Pauls Frauchen: Ich brauche ja wohl nicht näher zu erklären,
warum mir die Nerven blank liegen, oder??
 
13.7.2007
Die Wunde ist wieder aufgegangen...
am Donnerstag wurde sie ein zweites mal genäht.
Und gestern, beim "Schlafanzugwechsel".....klaffte wieder ein Loch in seiner Brust...
uns blieb uns nur ein Weg: Duisburg.....es muss zum dritten mal genäht werden-
und Paulchen bleibt wahrscheinlich stationär in der Klinik.
Während ich diese Zeilen schreibe, liegt unsere supertapfere Goldpfote
wieder unterm Messer. Die "Notärztin" wollte da nicht alleine ran,
das soll heute die Oberärztin machen, weil die Wunde richtig übel aussieht.
Wir warten jetzt auf den erlösenden Anruf, dass alles repariert ist...
 
15.7.2007
Freitag eingeliefert - Samstag Abend das erlösende Gespräch:
für den Moment noch einmal gut gegangen..
aber eine vierte Chance haben wir nicht..
Heute Mittag durften wir unser Sorgenkind wieder nach Hause holen.
Zur Belohnung für zwei Tage Metallkäfig gab es erstmal ein Eis.
Golden Retriever Paul Froehlich/ erstes Eis
 
Golden Retriever Paul Froehlich/ kleines Video
Wenn Sie Paulchen klappern hören möchten:
einfach das kleine Foto anklicken:
 
18.7.2007
Die Oberärztin, Frau Dr. Klesty, hat sich gestern die Wunde angeschaut,
sie war mit dem Heilungsprozess relativ zufrieden. Ihr "Trick" mit der altmodischen Übernaht scheint geholfen zu haben, obwohl- eine kleine Lücke ist schon wieder entstanden. Freitag geht es zur zweiten Kontrolle.
 
Golden Retriever Paul Froehlich/ statt Tröte
DAVON hat sie sich ein paar Fotos gemacht.
Golden Retriever Paul Froehlich/ Leckschutz
Diese "Preisboxer-Kindersicherung" kannte auch sie noch nicht...
 
Bei KIK gibt es übrigens schon jetzt preiswerte Damenrollkragenpullover..falls Sie Bedarf haben...
24.7.2207
Golden Retriever Paul Froehlich/ armes Schwein
Die Wunde heilt ordentlich. Aber Paulchen ist ganz schön sauer.
Immer noch NUR bis zum nächsten Baum..Ruhe..Ruhe..Ruhe..
 
Golden Retriever Paul Froehlich/ Brustnarben
Aber da sie hier quasi den Gegenwert unserer zwei Wochen Dänemark-
Urlaub vor sich sehen...(unser Hund wird immer wertvoller :-))
 
Golden Retriever Paul Froehlich/ halber Meter Narben
lassen wir ihn maulen...
Golden Retriever Paul Froehlich/ liebster Retriever der Welt

27.7.2007

Die Fäden wurden heute gezogen.
Noch eine Woche an der Leine.. und dann müssten wir aus der Gefahrenzone sein..
Golden Retriever Paul Froehlich/ das Futter schmeckt wieder
zur Belohnung wieder etwas Besonderes:
Joghurt mit frischem Apfel und Honig..hmmm
 
3.8.2007
So langsam normalisiert sich der Alltag,
Golden Retriever Paul Froehlich/ Paulchen auf dem Sofa
Ich schaffe es wieder auf`s Sofa!!!!
Golden Retriever Paul Froehlich/ schlafen, nichts als schlafen
Die Narbe verheilt gut...dank Babypuder..
Golden Retriever Paul Froehlich/ winke, winke
Ich winke mal all denen,
die mir die Daumen (und Pfoten) gedrückt haben..
Golden Retriever Paul Froehlich/ lächelnder Schatz
und träume von den Ruhrwiesen in der nächsten Woche..
Frauchen hat noch eine "Fußnote" für Sie:
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hundefuß
bis bald, sagt... Ihr Paul Fröhlich
 
25.8.2007
Golden Retriever Paul Froehlich/ Kopfkissen
Ich zeige Ihnen mal meine schöne Seite, die andere ist schon noch SEHR kurzhaarig..
Frauchen hat mich jetzt auf Schnarchnase umgetauft, ich habe aber auch einfach zu nichts mehr Lust. Der kleinste Spaziergang strengt mich gewaltig an und ich bekomme kaum noch Luft. Frauchen hat versucht, mir das zu erklären: CUSHING SYNDROM vermuten die Duisburger, eine Hormonstörung, die eine Überproduktion von Cortisol durch die Nebennieren verursacht... Das macht müde, durstig, lustlos, hungrig, färbt die Haut schwarz, fördert Hautinfektionen, drückt die Schilddrüsenwerte, macht kurzatmig...und was weiß ich noch alles.
Morgen darf ich mir wieder zweimal Blut abnehmen lassen, damit geklärt werden kann, ob ich`s am Kopf habe- oder an den Nebennieren. Na BRAVO!!
Ich kann nur hoffen, dass das jetzt die letzte Diagnose ist, meine Geduld ist echt am Ende. Ich nehme ja schon jede Pille freiwillig, aber es muss doch mal gut sein, finden Sie nicht auch?
Wer auch so ein komisches Syndrom hat, der möchte doch Frauchen mal schreiben, scheint ja recht kompliziert zu sein. Jetzt könnten wir mal ein paar Tipps gebrauchen! Euer genervter Paul
 
6.9.2007
Golden Retriever Paul Froehlich/ Lieblingssofa
 
Ich bin jetzt einfach mal hier liegen geblieben,
Golden Retriever Paul Froehlich/ Sofa 2007
bis wieder Fell über die Sache gewachsen ist....
Das Neueste: KEIN Cushing-Syndrom, aber reichlich Allergien:
Rindfleisch, Milcheiweiß, Farb- und Konservierungsstoffe..
Jetzt verkaufen die mir doch glatt getrocknetes Schwarzbrot und billigen Zwieback
als Leckerchen...und Pferdefleisch ohne Geschmacksverstärker haben sie mir auch untergejubelt..als ob ich das nicht merken würde!!!!!!!!!

20.9.2007

Wir lassen ihn mal wieder schimpfen...

Tatsache ist, dass es ihm ein wenig besser geht, seine Haut heilt größten Teils ab, er knabbert nicht mehr so viel an sich herum, er ist wieder ein bisschen fröhlicher geworden und weckt uns sogar manchmal mit seinem Lieblingsspielzeug..
Ich muss zwar jetzt beim Einkaufen immer die Brille mitnehmen,
um das Kleingedruckte bei den Inhaltsstoffen zu lesen
(schüttel...was da überall so drin ist...), aber es lohnt die Mühe :-))
 

neueste Sonnenanbeter-Fotos von Dienstag

(man kann kaum noch sehen, wo Paulchen operiert wurde..)

14.00 Uhr
Golden Retriever Paul Froehlich/ Sonnenanbeter
14.10 Uhr
Golden Retriever Paul Froehlich/ Terrasse
und ....14.20 Uhr
Golden Retriever Paul Froehlich/ Paulchen und Oskar
 
bis bald... grüßt Sie Ihr Paul (fast wieder) Fröhlich
 
3.10.07
Die Wittener Hundefreunde haben sich in Hattingen getroffen-
und ich durfte mit.. es tut so gut, wieder unter meinesgleichen zu sein!!
Golden Retriever Paul Froehlich/ Hattingen,Hundewiese
 
Über zwei Stunden schnuffeln und schwimmen...
Goldr Paul Froehlich/ Erholung
anschließend: duschen, futtern, schlafen.....war das ein schöner Nachmittag!!
Dezember 2007
Golden Retriever Paul Froehlich/ Weihnachten
 
Auf dem Weihnachtsmarkt hätte ich mal besser die Pfoten vom Glühwein gelassen...
Golden Retriever Paul Froehlich/ Weihnachten
 
..kalt duschen hat auch nicht mehr viel geholfen...

Golden Retriever Paul Froehlich/ Klappe, Sofa die 112ste

..ich schlafe bestimmt bis Heiligabend durch..